Hygienemaßnahmen im Erlebnisbad Geomaris während Corona

Moderatorin Laura Angelina Wörner besucht in ihrer Sendereihe „Laura ist da“ das Erlebnisbad Geomaris in Gerolzhofen. Dabei stellt sie sich die Frage, ob man sich im Becken eines Schwimmbades mit dem Virus Covid- 19  anstecken kann? Betriebsleiter Wolfang Schulz klärt diese und andere Fragen im Beitrag.

Bei einem Besuch im Schwimmbad ist es natürlich wichtig, dass sich auch die Besucher an die vorgeschriebenen Corona Hygienemaßnahmen halten. Deshalb immer eine Mund-Nase-Bedeckung aufziehen und den Sicherheitsabstand von 1,5 Meter zu anderen Besuchern einhalten, dann steht einem erholsamen und angenehmen Badespaß nichts mehr im Wege.

Auf www.geomaris.de können Sie sich eine Zeitzone auswählen und einfach vorab Online registrieren.