Leistungssteigerung bei -110 Grad – TV Mainfranken Kältekammer Check

Im heutigen Talk stellen wir Ihnen das mainfränkische Unternehmen mainkryo° vor. Moderatorin Dany Füg trifft Geschäftsführer Rino Schätzel zum Gespräch um mehr über die außergewöhnlichen Effekte der Kältekammern zu erfahren.

Profisportler Felix Hoffmann von den s.Oliver Würzburg spricht im Anschluss über seine Erfahrungen mit der Kältekammer und demonstriert die Behandlung direkt bei -110 Grad.

Dany Füg spricht anschließend mit Physiotherapeut Dominik Schuler, der bereits sehr erfolgreich mehrere Profisportler betreut hat und von dem positiven Effekt auf den Körper durch die Tiefsttemperaturen überzeugt ist. Denn ab -100 Grad sagt der Fachmann, kann eine Mehrdurchblutung erfolgen, Schmerz kann reduziert werden und es kann sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken.

Ein optimales System um Ihre Gesundheit zu fördern. Mehr Infos zu den mainkryo° Kältekammern gibt es auch Online unter: http://www.mainkryo.de