Leonie Beck holt Silber bei Europameisterschaften

Leonie Beck vom SV Würzburg 05 erhält erste Medaille. Bei den Europameisterschaften in Glasgow hat die Langstrecken-Schwimmerin am Mittwochmorgen den zweiten Platz erreicht. Die 21-Jährige hat im Loch Lomond fünf Kilometer im freien Gewässer bewältigt. Für das Siegertreppchen hat es jedoch nicht ganz gereicht: sie musste sich einer niederländischen Konkurrentin geschlagen geben. Leonie Beck will sich für die kommenden Olympischen Spiele in Tokio 2020 bewerben. Bevor es soweit ist, ist ihre Ausdauer heute bei der EM bei einer Distanz von zehn Kilometern gefragt.