LGS Bahn bekommt Zwillingsschwester

Seit knapp vier Wochen fährt auf dem Landesgartenschaugelände eine Besucherbahn ihre Runden. Mit großer Begeisterung wird dieses Angebot täglich genutzt. Einige Besucher fahren auch mehrere Runden durch die Parkanlage mit. Besonders am Wochenende sind die Waggons immer sehr voll. Aus diesem Grund wird am Samstag, den 4. August eine zweite Bahn auf dem Gelände am Hubland starten. Diese sieht genauso aus wie die erste. Beide Bahnen werden parallel bis zum Ende der Landesgartenschau am 7. Oktober eingesetzt.