Live-Musik an jeder Ecke – am Freitag startet das StraMu Würzburg

Das Stramu Würzburg startet dieses Wochenende. In den kommenden drei Tagen verwandelt sich die Innenstadt in ein buntes Musikfestival. Rund 55 Gruppen und Solokünstler treten unter dem Motto „Gefällt’s dir gut, wirf was in den Hut!“ auf. Dabei kommen sie ohne Live-Bühne aus und spielen hautnah vor dem Publikum. Zum Finale am Sonntag können die Musiker auf den Sparda-Nachwuchspreis hoffen. Zusätzlich sorgen zahlreiche Artisten wie Jongleure und Tänzer für familienfreundliche Unterhaltung. Das Straßenmusik-Festival ist für alle Besucher kostenlos und findet bis zum 8. September statt.