Maria 2.0 – Thesenanschlag an Würzburger Gotteshäusern

Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt haben – und wollte damit auf die Missstände in der katholischen Kirche aufmerksam werden. Ausgelöst hat er damit die Reformation – die Spaltung in die evangelische und katholische Kirche. Nun gab es an den Türen der Würzburger Gotteshäuser erneut einen Thesenanschlag.