Marsch nach Bonn – IG Metall erinnert an Wälzlagerkrise 1993

Der 13. Oktober 1993. 42 IG- Metaller machen sich vom Schweinfurter Marktplatz aus auf den Weg in die damalige Bundeshauptstadt Bonn. Und zwar zu Fuß. Um gegen den Verlust von über 12.000 Arbeitsplätzen in der Industrie zu protestieren. 2018 jährt sich der Marsch nach Bonn zum 25. Mal. Deswegen ging es heute Morgen für zahlreiche IG-Metaller erneut nach Bonn.