Masern-Infektionen steigen rasant – Impfungen schützen nicht nur Kinder vor Ansteckungen

In dieser Woche findet die Europäische Impfwoche statt. Die EU und die Weltgesundheitsorganisation WHO appelliert an Eltern, ihre Kinder impfen zu lassen. Denn die Zahl der ungeimpften Kinder lässt aufhorchen: 20 Millionen kämen laut Unicef jedes Jahr weltweit hinzu. Schuld daran sei auch die immer größer werdende Gruppe der Impfgegner. Vor allem bei Masern scheiden sich die Geister.