Maximilian Seitz startet E-Commerce – Modelabel MASÉ in den Startlöchern

Der gebürtig aus Schweinfurt stammende Maximilian Seitz verkauft sein eigenes Modelabel „MASÉ“ künftig im Internet. Bereits im Alter von 15 Jahren hatte er erste Kleidungsstücke entworfen und wurde daraufhin zum Influencer. Mittlerweile ist er schon lange auf roten Teppichen als Modeexperte zu Hause. Mit dem Online Store möchte er einen neuen Meilenstein setzen und noch mehr Leute mit seinem bunten Stil begeistern. Der Name des Labels „MASÉ“ setzt sich aus den Anfangsbuchstaben des in Berlin wohnenden Maximilian Seitz zusammen. Freche, bezahlbare Styles, die schön kombiniert zu echten Statements werden – So beschreibt der 23-Jährige seine Kollektion, die 140 Teile beinhaltet.
Ab morgen Abend ist die MASÉ-Kollektion online erhältlich – Und die zweite Edition ist auch schon in Arbeit.