Mehr Fitness für die Polizei – Neue Outdoorsportanlage eingeweiht

Wechselschichten, lange und mitunter sehr anstrengende Einsätze, die Konfrontation mit den verschiedensten Situationen: Der Polizeidienst stellt hohe Anforderungen an den Körper und die Psyche. Deshalb ist es unabdingbar, dass die Polizistinnen und Polizisten körperlich fit und mental stark sind. Trainieren können die Polizisten in den eigenen Sportzentren. Indoorhallen und Fitnessstudios gehören da zum Standardrepertoire innerhalb einer Bereitschaftspolizei. In Würzburg gibt es jetzt eine Neuheit: eine Outdoorfitnessanlage. Am Donnerstag wurde diese nun feierlich eingeweiht – mit einem ganz besonderen Showact.