Meisterpakete der HWK per Drive-In – Coronakonforme Übergabe am Bildungszentrum Würzburg

Kaum Feierlichkeiten möglich

Die aktuelle Corona-Lage lässt derzeit kaum feierliche Veranstaltungen zu. Deshalb hat sich die Handwerkskammer Unterfranken in diesem Jahr dazu entschieden, die Meisterpakete coronakonform zu übergeben. Die Absolventen mussten dazu nur mit einem Auto und guter Laune ans Bildungszentrum Würzburg anreisen.

Drive-In am Bildungszentrum Würzburg

Rund 80 Meisterinnen und Meister der Handwerkskammer Unterfranken haben gestern das Drive-In besucht. Die Absolventen sind dabei mit ihren Autos vorgefahren und konnten so die Pakete coronakonform von Handwerkskammer-Präsdent Walter Heußlein und Hauptgeschäftsführer Ludwig Paul in Emfpang nehmen. Denn wie im vergangenen Jahr fällt die große Meisterfeier in diesem Jahr aus.

Digitale Meisterfeier auf TV Mainfranken

Insgesamt erhalten in diesem Sommer 252 Meisterinnen und Meister aus 18 verschiedenen Handwerksberufen ihren Meisterbrief. Der Meisterbrief ist das wichtigste Qualitätssiegel des deutschen Handwerks. Obwohl die große Meisterfeier in diesem Jahr ausfällt, wird die digitale Meisterfeier das ganze Jahr über gefeiert. Höhepunkt ist dann eine Livesendung am 26. November 2021 auf TV Mainfranken.