Menschen – Mit Tontechniker Manuel Lücht

Vom Werkzeugmacher zum Tontechniker

Insgesamt 20 Jahre lang hat Manuel Lücht als Werkzeugmacher gearbeitet – dann hat er eine große berufliche Veränderung gewagt. Seinen Job hat er gekündigt, um als freiberuflicher Tontechniker weiter zu machen. Notwendige Kenntnisse hatte er – auch in seiner Band kümmerte er sich immer um die Technik.

Zusammenarbeit mit bekannten Künstlern

Schnell ergaben sich immer wieder neue Chancen und Möglichkeiten – seine Kontakte brachten ihn schließlich an die Seite von Helene Fischer. Später kümmerte er sich außerdem um den Ton von Andrea Berg und Schlagersängerin Michelle.

Die Corona-Zeit für Manuel Lücht

In der Corona-Krise hat auch Manuel Lücht kaum noch Arbeit – die Hoffnungen ruhen auf 2022. In seinem eigenen Studio hält er sich trotzdem weiterhin fit, um jeder Zeit startklar zu sein.