Michelin-Sterne gehen an unterfränkische Restaurants

In allen drei fränkischen Regierungsbezirken hat der Gourmet-Ratgeber Guide Michelin 2018 wieder Sterne vergeben. In Unterfranken werden das „Restaurant Philipp“ in Sommerhausen (Lkr. Würzburg), die „Abt- und Schäferstube“ in Amorbach (Lkr. Miltenberg), „Laudensacks Gourmet Restaurant“ in Bad Kissingen sowie die beiden Würzberger Sternerestaurants „KUNO 1408“ und „REISERS am Stein“ ausgezeichnet.
Alle genannten Restaurants erhalten jeweils einen Michelin-Stern, der Guide Michelin gilt neben dem Gault&Millau als einer der wichtigsten Gourmet-Ratgeber der Welt.