Mit Ausbildungsmappe gegen Fachkräftemangel

Das Problem ist nicht mehr von der Hand zu weisen: Den Unternehmen fehlen Fachkräfte! Das liegt einmal am demographischen Wandel, aber auch daran, dass sich immer mehr Schüler nach ihrem Abschluss für ein Studium anstatt für eine Ausbildung entscheiden. Oft ist es auch so, dass viele Schulabgänger oder auch Arbeitssuchende gar nicht wissen, welche Ausbildungs- oder Berufsmöglichkeiten es gleich nebenan gibt? Hier soll jetzt ein Projekt unterstützen – initiiert vom Regionalmanagement des Landkreises Würzburg.