Mitmachparcours – Inklusion auf dem Unteren Markt

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Egal, wie er aussieht, welche Sprache er spricht oder ob er eine Behinderung hat. Alle Menschen sollen gleich sein und auch so behandelt werden. Die Realität ist oft eine Andere. Gerade Menschen mit Behinderung haben häufig gegen Stigmata zu kämpfen, werden von der Gesellschaft oft ausgegrenzt. Im Berufsleben ist es für diese Menschen schwierig Fuß zu fassen – und das dauerhaft. Ausnahmen sind da Werkstätten. Ein Mitmachparcours auf dem Unterem Markt sollte zeigen, wie gut behinderte Menschen am Arbeitsleben teilnehmen können.