Museen wieder geöffnet – Kulturbetrieb erwacht langsam aus dem Corona-Schlaf

Wochenlang pausierte der Kulturbetrieb wegen der Corona-Pandemie. Nun kehrt das Leben zurück – den Anfang machen die Museen. Am ersten Öffnungstag blieben die großen Besucherströme allerdings aus. Dabei gibt es in den unterfränkischen Einrichtung viel Neues zu entdecken. Aber auch Bekanntes kann man ungewohnt anders wahrnehmen.