Nach Absage des Kissinger Sommers – Kulturoffensive in Bad Kissingen

Mit seinen rund 22.000 Einwohnern zählt Bad Kissingen zu den deutschen Mittelstädten. Laut einer Studie der Zeitschrift KOMMUNAL und der CONTOR GmbH landet die Stadt an der fränkischen Saale auf Platz der 2 der Tourismushochburgen unter den Mittelstädten. Das liegt wohl auch zu einem beachtlichen Teil an dem vielfältigen Kultur-Programm, dass jedes Jahr angeboten wird. Der Kissinger Sommer musste coronabedingt zwar abgesagt werden, aber nun startet die Kurstadt eine Kulturoffensive.