Nach Landesgartenschau-Begehren – Bürgerentscheid laut Schweinfurter Linken-Fraktion nicht repräsentativ

Nachdem sich Oberbürgermeister Sebastian Remelé nach dem Bürgerentscheid für einen Bürgerpark mit Landesgartenschau geäußert hat, meldet sich nun auch die Stadtratsfraktion der Linken zum Thema, namentlich Frank Firsching. Eigentlich gilt nach dem gescheiterten Bürgerentscheid der Beschluss des Stadtrates– allerdings wollen DIE LINKEN vor allem auf das Votum der Bürger hören!