Nach Motorradunfall in Klinik geflogen – Junger Mann lebensbedrohlich verletzt

Am Mittwochabend kam es auf der B19 im Landkreis Schweinfurt zu einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Ford-Mondeo-Fahrer übersah an der Anschlussstelle Werneck bei der Auffahrt auf die A70 den 16-jährigen Rollerfahrer, es kam zur Kollision. Der junge Mann erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Spezialklinik gebracht werden. Der Ford Fahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.