Nach Straßenbauarbeiten – Archäologische Funde in Schweinfurt

Bei Straßenbauarbeiten am Zeughaus in Schweinfurt sind jahrtausendealte Objekte ausgegraben worden. Die archäologische Baubegleitung verzeichnet insgesamt 19 Befunde. Laut einer Pressemitteilung der Stadt Schweinfurt handele es sich dabei um früh-neuzeitliche Natursteinkanäle, Ausbruchgruben, mittelalterliche Pfosten und hallstattzeitliche beziehungsweise eisenzeitliche Siedlungsbefunde.