Nach vorne schauen – Bei der Woche des Sehens in Schweinfurt

Mit unseren Augen, genauer gesagt mit unserem Sehsinn, können wir nicht nur Entfernungen wahrnehmen und Gegenstände erkennen, sondern auch Farben und Kontraste unterscheiden. Pro Sekunde nehmen die Augen 10 Millionen Informationen auf und geben sie ans Gehirn weiter. Das Auge vermittelt also mehr Eindrücke als jedes andere Sinnesorgan. Umso wichtiger ist es, dass sie immer gut funktionieren. Wie bei jedem anderen Organ oder Körperteil, können aber natürlich auch die Augen erkranken. Das Tückische dabei: wir erkennen Erkrankungen am Auge meist immer erst sehr spät und dann liegt bereits ein großer Schaden vor. Auch deshalb gibt es seit 2001 die bundesweite Aktion „Woche des Sehens“. Sie soll auf Augenerkrankungen aufmerksam machen.