Negative Prognosen bei Metall- und Elektroindustrie

Schon seit längerem berichtet die unterfränkische Wirtschaft von guten Zahlen. Wobei gut durchaus untertrieben ist. Gerade den Betrieben in Metall- und Elektroindustrie geht es gut, wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Die Prognosen für die Zukunft fallen deutlich negativer aus.