Neuer Fall von Vogelgrippe – Stallpflicht im Stadtgebiet Schweinfurt

In Gädheim, im Landkreis Haßberge, ist ein weiterer Fall von Vogelgrippe nachgewiesen worden. Eine Wildgans hatte sich mit dem Geflügelpest-Virus infiziert. Aufgrund der geografischen Nähe zu Schweinfurt wird im dortigen Stadtgebiet ab dem 18. Februar eine allgemeine Stallpflicht für Geflügel erlassen. Für weitere Auskünfte steht das Veterinäramt Schweinfurt zur Verfügung (09721/55310). Wie die Stadt Schweinfurt weiter mitteilt, sei der nachgewiesene Erreger nach derzeitigen Erkenntnissen für Menschen ungefährlich, für Hausgeflügel jedoch hochansteckend. Bereits im Januar gab es in den Haßbergen erste Vogelgrippe-Fälle.