neues Beratungszentrum

Der Unternehmensverbund Mainfränkische Werkstätten eröffnet am 1. Februar ein neues Beratungszentrum. Auf fast 600 Quadratmetern sind verschiedene Fachberatungen gebündelt. Menschen mit Behinderung, sowie deren Angehörige, Betreuer und Unterstützer können sich hier über alle Möglichkeiten der Teilhabe in den Bereichen Arbeit, Bildung und Wohnen zentral beraten und informieren. Der Unternehmensverbund Mainfränkische Werkstätten ist eine gemeinnützige GmbH und versteht sich als nachhaltiger Partner, Begleiter und Unterstützer für Menschen mit Behinderung. Dies geschieht durch die Bereitstellung von Bildungs-, Qualifikations-, Beschäftigungs- und Wohnangeboten.

Das neue barrierefreie Beratungszentrum Arbeit / Bildung / Wohnen ist in der Schönbornstraße 4-6, in 97070 Würzburg zu finden (Eingang Herzogenstraße). Es ist damit mitten in der Würzburger Innenstadt (gegenüber Galeria Kaufhof), mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der Tag der offenen Tür im Rahmen der 1. Würzburger Inklusionswochen findet am Freitag, 01.02.19, ab 13 Uhr statt. Ab Februar gibt es immer donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr eine offene Sprechstunde – weitere Termine nach Vereinbarung.  Telefon: 0931 – 35 90 18 – 0