Neues Klimaschutzgesetz – Das sind die Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts

Neues Klimagesetz mit ambitionierteren Zielen zur Reduktion von Treibhausgasen

Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden und bekommt bis dahin verbindliche Emissionsziele für die 20er und 30er Jahre. Das ist der Kern des neu aufgelegten Klimaschutzgesetzes, das das Bundeskabinett beschlossen hat. Rechtsanwalt Simon Sommer von der Würzburger Kanzlei MWLG klärt auf.