Obsternte 2019 – Unterfranken nur mit leichten Ernteeinbußen

Die Obsternte in Unterfranken läuft gerade auf Hochtouren. In ganz Bayern gibt es hier die größten Obstanbaugebiete. Das Jahr 2018 erbrachte rekordverdächtige Erträge. In diesem Jahr könnte diese allerdings zurückgehen. Obstbauern in der Region gehen von einer etwas geringeren Erntemenge aus.