Oper mal anders- Nixon in China am Mainfranken Theater

Die meisten stellen sich unter dem Begriff Oper eine klassiche Musik, etwa von Verdi oder Wagner vor. Aber auch heutzutage werden noch Opern komponiert. Ab dem kommenden Samstag (19.5.) ist eine solche Produktion auch in Würzburg zu hören. Nixon in China  – so der Titel. – die Oper handelt von der Reise des amerikanischen Präsidenten Richard Nixon nach China. Das war im Jahr 1972 – der erste Staatsbesuch eines US Präsidenten in der jungen Volksrepublik. –Der Besuch gilt als eine der wichtigen diplomatischen Errungenschaften seiner Amtszeit.

Komponiert hat das ganze John Adams – er zählt zu den schillerndsten Komponisten der Gegenwart.