Opulente Operette – die Schöne Helena am Mainfranken Theater

Die Schönste Frau der Welt- Helena  – ist gelangweilt.

Und dringend auf der Suche nach einem neuen Liebhaber. Sie verkuckt sich in Paris, einen Prinzen aus Troja. Die Liebesgöttin hilft ein bißchen nach und schon sind die beiden ein Paar – Blöd nur, dass ihr Ehemann die beiden entdeckt – Nun ist guter Rat teuer – Jaques Offenbach hat aus dieser Story eine unterhaltsame Version der Vorgeschichte des trojanischen Krieges gemacht-  und ein bißchen Gesellschaftskritik ist auch dabei