Orgelbauer – Zwischen Kunst und Handwerk

Der Beruf des Orgel- und Harmoniumbauers zählt zu den sogenannten Kunsthandwerken und ist immaterielles Kulturerbe der Menschheit. Klingt groß und ist es auch – zumindest der Aufwand und die Objekte an denen gearbeitet wird. Wir haben Orgelbauer Christoph Schindler bei der Reparatur der über 300 Jahre alten Orgel aus Unterwaldbehrungen (Lkr. Rhön-Grabfeld) begleiten dürfen. Fazit: viel Handwerk und Gekrieche, das am Ende aber belohnt wird.