Petticoat&Minirock – Bei der Premiere der Scherenburgfestspiele Gemünden

Theaterfans lieben den Sommer. Warum? Weil sie trotz heißer Temperaturen nicht auf tolle Stücke verzichten müssen. Statt stickigen, nicht klimatisierten Räumen, besuchen Liebhaber die zahlreichen Freilichttheater bei uns in der Region. Eine besonders schöne Kulisse gibt es in Gemünden. Hoch über der Altstadt thront die Ruine der Scherenburg. Sie ist jedes Jahr aufs Neue Schauplatz der Sommerfestspiele. Am Mittwochabend erst starteten die Scherenburgfestspiele in eine neue Spielzeit. Zur Premiere gab es „Petticoat&Minirock“.