Politischer Aschermittwoch der SPD – Zellerauer Ortsverein fordert faire Arbeit für alle Europäer

Bei den Rednern des Politischen Aschermittwochs geht es oft eher darum, die anderen Parteien zu zerreißen, als eigene Themen zu setzen. Wenig überraschend ist das eine gut gepflegte Tradition in Bayern. Die SPD Zellerau hat jedoch ausgerechnet zum hundertjährigen Jubiläum des politischen Aschermittwochs eher eine Diskussionsveranstaltung abgehalten anstatt verbal auszuteilen. Das Ganze unter dem Titel „Für Europa. Mehr Wachstum, Beschäftigung und faire Arbeit für alle“.