Premierenfeier am Mittwoch – Circus Krone in Würzburg

Ab Mittwoch, den 30. Oktober, gastiert der größte Circus der Welt in Würzburg – die Rede ist vom Circus Krone. Das Ensemble präsentiert sein Programm Mandana – es verspricht eine märchenhafte Liebesgeschichte. Neben zahlreichen Akrobatiknummern, gibt es auch einige Dressurnummern mit Wildtieren. Das lockt auch die eine oder Tierschutzorganisation auf den Plan – „Peta Zwei Streetteam“ hat Demonstrationen angekündigt. Die Organisation kritisiert insbesondere, dass der Circus Krone an Tierdressuren etwa mit Elefanten, Löwen und Tigern festhält. Circus Krone wiederum verweist auf einen ausgeprägten Tierschutz gegenüber ihren Schützlingen. Insgesamt 13 Tage gastiert er auf der Würzburger Talavera. Die Premierenfeier findet heute Abend um 19:30 Uhr statt.