Premierenfeier – Die Frankenfestspiele Röttingen beginnen mit Monty Python´s Spamalot

Die Burg Brattenstein in Röttingen war nicht immer Schauplatz des bekannten Freilichttheaters. In den 60er und 70er Jahren war im Ostflügel der Burg die Zweigstelle einer Aschaffenburger Kleiderfabrik untergebracht. Rund 25 Mitarbeiterinnen nähten am 5. November 1971 diverse Sakkos für die Fabrik, als der Ostflügel plötzlich einstürzte. 4 Frauen starben, mehrere wurden schwer verletzt. Lange wurde der Ostflügel nicht wieder aufgebaut. Bis jetzt. Anfang Juni wurde er feierlich eröffnet und trägt jetzt auch einen wesentlichen Teil zum Ambiente des Freilichttheaters bei. Wir waren bei der Premiere der Frankenfestspiele 2018 dabei. Aufgeführt wurde Monty Python´s Spamalot.