Projekt zur besseren Integrationsarbeit in Bad Kissingen

Bad Kissingen wurde als einzige bayerische Kommune für das Projekt „Integrationspotentiale ländlicher Regionen im Strukturwandel“ von der Schader-Stiftung ausgewählt. Dadurch sollen Menschen mit Migrationshintergrund noch besser in die Gesellschaft integriert werden und eine Bereicherung für Bad Kissingen sein. Start des Projekts war im Mai 2012 und es läuft noch bis Mitte 2014.