Reform abgeschlossen – Bundesminister Andreas Scheuer eröffnet Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Main in Aschaffenburg

Der Bayerische Untermain gehört zu den wirtschaftsstärksten Regionen in Mainfranken. Damit das auch in Zukunft so bleibt, wollen die Verantwortlichen die Infrastruktur vor Ort ausbauen – vor allem auf dem Main. Deshalb ist heute in Aschaffenburg das neue Wasserstraßen und Schiffahrtsamt eröffnet worden – gemeinsam mit dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer.