Regionalwährung für den Raum Bad Königshofen bleibt stabil

Stabiler Grabfelder. Die Regionalwährung für den Raum Bad Königshofen hält sich solide. Sie wurde im Juni letzten Jahres eingeführt. Mit dem Geld kann bei rund 50 Geschäften und Dienstleistern bezahlen. Dadurch sollen die regionalen Wirtschaftskreisläufe gestärkt, Arbeitsplätze geschaffen, sowie Einzelhandel, Dienstleister und Direktvermarkter erhalten werden. Derzeit sind 11.518 Grabfelder im Umlauf. Durch den Regionalmarkt am 15. Juni erhielt die Währung einen kleinen Auftrieb.