Reizgas! Zahlreiche Attacken bei Faschingsveranstaltungen

 

Eigentlich soll es dem Selbstschutz dienen. Als letzter Ausweg in einer gefährlichen Situation. Doch in letzter Zeit ist es in Mainfranken mehrfach als hinterhältige Angriffswaffe missbraucht worden. Die Rede ist vom Pfefferspray. Christoph Schneider berichtet.