Richtfest für die Fastnachtsakademie in Kitzingen

Bernhard Schlereth hat nach zwanzig Jahren den Elferrat bei „Fastnacht in Franken“ verlassen. Als treibende Kraft hat er die Kultsendung nachhaltig mitgeprägt. Er wolle Platz für den närrischen Nachwuchs machen. Und wo könne der besser gedeihen als in Kitzingen? Der Präsident des Fastnachtsverbands Franken hat daher beim Richtfest einen Neubau eingeweiht. Dieser hat 4,5 Millionen Euro gekostet. Die neue Deutsche Fastnacht-Akademie soll neben dem Fastnachts-Museum stehen. In Deutschland wird die Kitzinger Erweiterung ein absolutes Alleinstellungsmerkmal haben