Ringer-Jugend des TV Unterdürrbach gewinnt Meistertitel

Überraschend stand der TV Unterdürrbach nach dem Vorrundenturnier an der Tabellenspitze der Jugend-Bezirksliga Mittelfranken. Am 1. Advent wurde die Rückrunde beim TSV Feucht ausgetragen.

Die WKG Bamberg/Laubendorf, den TSV Burgebrach und die die WKG Neumarkt/Feucht konnte der TVU in den ersten drei Begegnungen besiegen und musste im letzten Duell gegen die Jugend des Bundesligisten Johannis Nürnberg antreten. Ein Unentschieden wäre ausreichend, gegen die stark aufgestellte Mannschaft aus Nürnberg, um nach fünf Jahren den Meistertitel wieder mal nach Würzburg zu holen.