Rotes Kreuz: Proben für den Ernstfall

Ein Massenunglück ist passiert. Mehrere Menschen sind beteiligt. Welcher von ihnen ist leicht und wer schwer verletzt? Und für wen ist bereits jede Hilfe zu spät? Rettungskräfte müssen in solchen Situationen schnell und professionell reagieren. Das Bayerische Rote Kreuz will seine Sanitäter so gut wie möglich auf Katastrophen vorbereiten. Der Kreisverband Haßberge hat dabei keine Kosten und Mühen gescheut. Eine Einsatzübung an einem Ortsrand von Haßfurt simuliert hierbei die Geschehnisse.