Rückenschmerzen – aktuelle Behandlungsmöglichkeiten

Fast Jeder von uns ist in seinem Leben einmal von Rückenproblemen betroffen. Es ist die  Volkskrankheit Nr. 1  – und die häufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit und Krankheitstage! In Zahlen heißt das: 20 Milliarden Euro werden jährlich an Menschen gezahlt, die ihren Beruf aufgrund von Rückenproblemen nicht mehr ausüben können. Auf die leichte Schulter nehmen sollte man dieses Leiden deshalb nicht.

Aber welche Therapiemöglichkeiten gibt es überhaupt?

Bei der Veranstaltung Orthopädie im Dialog konnten sich Interessierte im Würzburger König-Ludwig-Haus informieren.

 

Mehr zum Thema Wirbelsäulen Therapie erfahren Sie in einem Mainfranken Gesundheit – Der Talk am 7. August ab 18 Uhr 30.