Parkhaus Juliusspital wegen Sanierung geschlossen

Das stark frequentierte Juliusspital Parkhaus in Würzburg schließt für acht Wochen. Seit Montag, den 27. Juli werden Sanierungsarbeiten an dem zwölf Jahre alten Gebäude durchgeführt. Zusätzlich wird ein Aufzug eingebaut, der die neun Parkebenen erschließt. Die Stiftung Juliusspital Würzburg bietet in ihrem Parkhaus in der Koellikerstraße 450 Stellplätze. Ab 21. September stehen diese wieder uneingeschränkt zur Verfügung.