Schau auf die Rohre – Trink-und Abwassernetze in Unterfranken sanierungsbedürftig

Hahn auf, Wasser Marsch! Wir sind es gewohnt, dass, egal wo wir im Haus die Leitungen aufdrehen oder die Spülung betätigen, das Wasser kommt und auch wieder geht. Das funktioniert aber nur dank der Kanal-und Trinkwassernetze. Doch 10 bis 15% dieser unterirdischen Rohrleitungen sind in die Jahre gekommen und müssen saniert werden. Die Bevölkerung hat häufig wenig Verständnis für diese Arbeiten. Das soll der Aktionstag „Schau auf die Rohre“ ändern. Seinen Auftakt hatte er heute in Gemünden am Main in der Scherenberghalle.