Scheunenbrand in Oberpleichfeld – Ursache unklar

Dichter Rauch ist heute Morgen aus einem Dachstuhl in Oberpleichfeld im Landkreis Würzburg gedrungen.

Dort war in den frühen Morgenstunden eine Scheune in Brand geraten.

Gegen 04:40 wurde das Feuer von einem Nachbarn bemerkt, dieser verständigte daraufhin die Polizei.

Die Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten und konnte so verhindern, dass das Feuer auf das angrenzende Wohnhaus übergriff.

Die Höhe des Schadens sowie die Brandursache noch sind unklar, die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt.

Das Scheunendach wurde komplett zerstört und auch der Innenraum ist stark beschädigt.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.