Schloss Mespelbrunn – Das Sinnbild für „Spessartromantik“

Die Urlaubssaison steht vor der Tür und passend dazu sind auch die meisten europäischen Grenzen jetzt wieder geöffnet. Aber viele Deutsche wollen dieses Jahr gar nicht verreisen – zumindest nicht ins Ausland. Das eigene Land erkunden steht stattdessen bei vielen auf dem Urlaubsplan. Und auch wir in Unterfranken haben viele schöne Ausflugsziele – Eines davon ist das Schloss Mespelbrunn. Wir waren dort und haben uns diesen magischen Ort mal etwas genauer angeschaut.