Schnee lässt Besucherzahlen in der Rhön explodieren – Polizei beobachtet die Lage

Trotz Corona hat der Schnee zum Jahresanfang viele Tagestouristen in die Rhön gelockt. Vor allem auf der Wasserkuppe waren am Wochenende zahlreiche Menschen unterwegs, darunter auch viele Familien mit Kindern. Der Besucheransturm führte zu teils versperrten Straßen und überfüllten Parkplätzen.