Schöllkrippener Naturerlebnisbad bleibt geschlossen – Leck im Becken führt zum Saisonende

Saisonende mitten in der Saison

Das Naturerlebnisbad in Schöllkrippen wird in diesem Jahr keine Badegäste mehr aufnehmen können. Grund dafür sind die Reparaturarbeiten, die aktuell im Becken laufen. Weil nach Abschluss der Maßnahme das Becken neu gefüllt werden müsste, aber in der Gemeinde sowieso Wasserknappheit herrscht, hat sich der Gemeinderat gegen eine Öffnung ausgesprochen.