Schönes Fasten? – Die Zeit von Kehraus bis Ostern

Eine harte Zeit ist überstanden. Die einen, die Muffel, sagen endlich und die anderen, die Narren sagen wohl das Gleiche. Denn Feiern ist zwar schön, aber so ein verlängertes Faschingswochenende bringt auch gestandene Fasnachtsveteranen ins Wanken. Und jetzt? Nach dem Faschingsdienstag beginnt für viele eine verbitterte Zeit voller Diäten und Verzicht. Aber warum ist das so? Mag die Kirche etwa keinen Fasching und tritt vor Ostern nochmal auf die Spaßbremse? Christoph Schneider hat sich mit Pfarrer Stephan Eschenbacher in Haßfurt getroffen und mit ihm über Fasching, Aschermittwoch und die Fastenzeit gesprochen.