Schultheater mit 120 Mitwirkenden: Wirsberg Gymnasium bringt Julius Cäsar auf die Bühne

Würzburg ist eine Kulturstadt – ein großes Mainfranken Theater, viele kleine, freie Bühnen, zahlreiche Festivals und Konzertreihen sprechen für eine rege Szene. Und auch um den Nachwuchs muss man sich offenbar keine Sorgen machen – das zeigen viele beachtliche Schultheaterproduktionen.
Eine hat uns ganz besonders beeindruckt. Die Oberstufenschülerinnen und Schüler des Wirsberg Gymnasiums bringen Shakespeares Julius Cäsar auf die Bühne. Wir haben bei den Proben vorbeigeschaut.