Schwarzes Gartenkino – Open-Air-Filmreihe des Central im Bürgerbräu mit Galgenhumor

Ab heute startet das Gartenkino des Central im Bürgerbräu. Zum dritten Mal veranstaltet das Würzburger Programmkino in der Zellerau die Filmreihe. Neu in diesem Jahr ist der Schwerpunkt auf Schwarze Komödien, Thriller und Skurriles. Die Kinogäste können sich auf Klassiker wie Pulp Fiction, Blue Velvet und The Rocky Horror Picture Show freuen. Das „Schwarze Gartenkino“ findet auf der Open-Air-Bühne des Theater Ensemble (auf dem Bürgerbräu-Gelände) statt. Die Besucher werden dafür gegen Pfand mit Kopfhörern und einem Sender ausgestattet.